ARD – German Broadcasting Center Brussels


ARD – Studio in Brüssel

Seit 2002 bin ich die verantwortliche Grafikerin vor Ort für Hintergrundbilder, Bildcollagen und Animationen.


Europamagazin

SWR und WDR präsentieren das Europamagazin im Ersten im wöchentlichen Wechsel.
Ab 31. August 2014 immer sonntags von 12:45 bis 13:15 Uhr.

Das Europamagazin bietet Orientierung und aktuelle Information: Was machen andere besser, was tut sich im politischen Leben der anderen europäischen Länder, was sind die aktuellen Entwicklungen und brennenden Themen in Europa, vom Nordkap bis Istanbul, von Moskau bis Lissabon? Mit dem neuen Sendetermin am Sonntagmittag, gleich nach dem Presseclub, rückt das Europamagazin die Berichterstattung über die Europäische Union und über die Politik europäischer Länder noch mehr in den Fokus.

ARD – Europamagazin


Der Bericht aus Brüssel 

Seit 2002 war ich die verantwortliche Grafikerin vor Ort bis zur Übernahme der Sendung durch das Europamagazin am Sonntag im Ersten im August 2014.

Was in Deutschland die Gemüter erhitzt, hat nicht selten eine europäische Komponente. Daher lieferte jeden Mittwoch um 22 Uhr der „Bericht aus Brüssel“ die Hintergründe. Der „Bericht aus Brüssel“ zeigte neue Sichtweisen auf, die die Zuschauer*innen über den Tellerrand hinaus gucken ließen.

Der Bericht aus Brüssel


Sondersendung zur Europawahl

Hintergrundbild zur WDR-Fernsehsendung „Bericht aus Brüssel“.


Beitrag über Kritik an der Ökodesign-Richtlinie

Hintergrundbild zur WDR-Fernsehsendung „Bericht aus Brüssel“.


Hintergrundbild für einen kritischen Beitrag zur Bankenunion der Fernsehsendung „Europamagazin“ im Ersten

ARD – German Broadcasting Center Brussels


Früher war alles Besser! Satire-Beiträge rund um Europa

ARD – German Broadcasting Center Brussels


Fernsehbeitrag zu Europakritiker*innen

ARD – German Broadcasting Center Brussels


… und viele Beitragsbilder mehr!

Skills: Animation, Fotomanipulation, Grafik Design
Client: ARD – German Broadcasting Center Brussels